Ahlhorner SV Faustballsport

Anfahrt   Kontakt   Impressum   
Start Aktuell Zwei Niederlagen

1. Bundesliga Nord Männer


Ergebnisse und Spieltage:
[mehr]

1. Bundesliga Nord Frauen


Ergebnisse und Spieltage:
[mehr]

Aktuelle Tabellen

Regionalliga Niedersachsen Frauen Halle
Regionalliga Niedersachsen Männer Feld
Verbandsliga Niedersachsen Männer Feld
Die Ergebnisse im Einzelnen:
[mehr]

Zwei Niederlagen 11.06.2017

Faustball Bundesliga Männer. Brettorf. Ahlhorn. Zweimal hatte der Ahlhorner SV an diesem Wochenende das Nachsehen und geriet in der Tabelle auf den drittletzten Platz!


TV Brettorf - Ahlhorner SV 5:0 (11:6, 11:6, 11:2, 11:7, 11:7)
Am Samstagabend kam es zum Derby zwischen dem TV Brettorf und dem Ahlhorner SV.
Die Ahlhorner, heute ohne ihren Hauptangreifer Christoph Johannes, liefen in den ersten beiden Sätzen gleich einem 1:5 Rückstand hinterher und konnten diesen leider nicht mehr aufholen. Diese zwei Sätze wurden mit einem Stand von 6:11 an den TV Brefforf abgegeben. Aufgrund von Unstimmigkeiten in der Absprache konnte Tobis Kläner im 3. Satz zahlreich im Ahlhorner Feld punkten. Auch eine Umstellung im Angriff, Tim übernahm die Angabe und den Rückschlag für Arne Grotelüschen, konnte den deutlichen Satzverlust nicht mehr verhindern. Nach der 10-minütigen Pause blieb die Aufstellung wie im Satz zuvor und der Ahlhorner SV konnte mit dem TV Brefforf wieder mithalten. Die letzten beiden Sätze waren lange ausgeglichen und Tim konnte immer wieder in der Brettorfer-Abwehr Punkten. Zum Ende der Sätze konnte Brettorf jedoch seine Routine ausspielen und gewann somit das Spiel mit 5:0.

Ahlhorner SV - TSV Hagen 3:5 (11:9 6:11 11:8 9:11 12:10 12:14 4:11 7:11)
Gleich am nächsten Tag empfing der Ahlhorner SV den TSV Hagen. Ahlhorn starte mit Tim und Arne im Angriff sowie mit Paul, Mats und Erik in der Abwehr. Schon wie am Vortag kam der Ahlhorner SV schlecht in die Partie und lag gleich mit einem Stand von 1:5 hinten. Doch dieses Mal kämpften sich die Ahlhorner zurück und gewannen den Satz mit 11:9. Die Mannschaft des Ahlhorner SV konnten diesen Aufschwung leider nicht mit in den nächsten Satz nehmen und unterlagen somit dem TSV Hagen mit einem 6:11. Im 3. Satz stabilisierte sich die Abwehr und die Ahlhorner bekamen die Angaben in den Griff und gingen schnell mit 7:2 in Führung. Hagen kam noch einmal ran, konnte den Satzverlust aber nicht mehr verhindern. Die Pause unterbrach den Spielfluss der Ahlhorner, da diese im nächsten Satz schnell mit 3:7 hinten lagen. Diesen hohen Rückstand konnte die Mannschaft leider nicht mehr aufholen und unterlag dem TSV Hagen mit einem Stand von 5:11. Der 5. Satz war von Anfang an sehr ausgeglichen und es wurde um jeden Punkt hart gekämpft. Tim Albrecht punktete immer wieder sehenswert in der Abwehr von Hagen und somit gewann der Ahlhorner SV den Satz mit einem knappen Stand von 12:10. Im nächsten Satz schafften es die Jungs von Trainer Karsten Bilger nicht einen 10:6 Vorsprung für sich zu entscheiden. Durch Unstimmigkeiten und Eigenfehler gaben sie den Satz noch mit 12:14 ab. Nach der Pause fand die Mannschaft nicht wieder gut ins Spiel und der eingewechselte Ole Schachtsiek punktete immer häufiger in der Ahlhorner Abwehr, wodurch die Ahlhorner den Satz mit einem deutlichen Stand von 4:11 verloren. Im 8. Satz versuchten sich die Ahlhorner Jungs nochmal aufzurappeln, jedoch konnte der Satzverlust nicht mehr verhindert werden. Nach einem langen und harten Kampf verlor der Ahlhorner SV knapp mit 3:5.
Mats Albrecht

 

DM w+mU16 in Hohenlockstedt

Alle Infos - wir sind mit unserer weiblichen und männlichen Jugend dabei !!!! am 30. September und 1. Oktober....
[mehr]

Faustball - Spielregeln

Sehr anschaulich auf der IFA-HP dargestellt!
[mehr]

Frauen DM im Sportdeutschland.TV

Frauen DM im sportdeutschland. tv --- Alles noch einmal miterleben ....!!!!!
[mehr]

ASV-Förderverein

Verein zur Förderung des Faustballsports in Ahlhorn
[mehr]



 
top