Ahlhorner SV Faustballsport

Anfahrt   Kontakt   Impressum   
Start Aktuell Dritter Sieg

1. Bundesliga Nord Männer


Ergebnisse und Spieltage:
[mehr]

1. Bundesliga Nord Frauen


Ergebnisse und Spieltage:
[mehr]

Aktuelle Tabellen

Regionalliga Niedersachsen Frauen Halle
Regionalliga Niedersachsen Männer Feld
Verbandsliga Niedersachsen Männer Feld
Die Ergebnisse im Einzelnen:
[mehr]

Dritter Sieg 19.11.2016

Faustball Bundesliga Männer – Ahlhorner SV Dritter Sieg im dritten Saisonspiel Auch im dritten Saisonspiel zeigte der Ahlhorner SV in der Faustball Bundesliga der Männer eine ansprechende Leistung und kehrte mit einem 5:1 Erfolg von der Auswärtspartie beim TSV Hagen 1860 zurück.


TSV Hagen 1860 – Ahlhorner SV 1:5 (11:4, 6:11, 8:11, 3:11, 7:11, 3:11)

Die gut 100 Zuschauer staunten gleich zu Beginn der Partie nicht schlecht, als der TSV Hagen 1860 loslegte wie die sprichwörtliche „Feuerwehr“. Mit 11:4 überrollten sie den Ahlhorner SV, der mit diesem Frühstart des Gegners wohl nicht gerechnet hatte.

Doch mit Beginn der zweiten Satzes und zunehmender Spieldauer kam der Ahlhorner SV immer besser in die Begegnung. Die Abwehr mit Mats und Tim Albrecht sowie Karsten Bilger stellte sich fortan immer besser auf die gegnerischen Angriffe und Angaben ein. Auch mit Paul Barklage, ab dem 4. Satz, konnte man nahezu jeden gegnerischen Angriff aufnehmen und somit ASV-Angreifer Christoph Johannes immer wieder in gute Angriffspositionen bringen.

Mit 11:6, 11:8 und 11:3 wurden die Durchgänge zwei bis vier für sich entschieden und eine Vorentscheidung herbeigeführt. Im fünften Durchgang wechselte der TSV Hagen 1860 noch einmal die Angriffsformation und hatte damit zunächst Erfolg. Schnell führte man 5:0 und zwang ASV-Trainer Thomas Neuefeind zu eine schnellen Auszeit. Das sollte sich auszahlen, denn nach weiteren fünf Ballwechseln stand es 5:5 und im folgenden Angriff erspielte ASV-Angreifer Christoph Johannes seinem Team die erste Führung. Diese Führung wurde bis zum Satzende nicht mehr abgegeben und der fünfte Satz mit 11:7 gewonnen.

Die Moral der Heimmannschaft war nunmehr gebrochen, sodass mit einem schnellen 11:3 Erfolg im sechsten Durchgang die Mannschaft um ASV-Kapitän Karsten Bilger den dritten Sieg im dritten Saisonspiel bejubeln durfte.

ASV-Trainer Thomas Neuefeind war nach der Partie natürlich zufrieden über den ungefährdeten Erfolg: „Nach dem ersten Satz mussten wir uns erst einmal kurz sammeln und zu unserem eigenen Spiel finden. War die Stimmung auf dem Feld zu Beginn noch ausbaufähig, so haben alle Spieler mit Beginn des zweiten Satz eine gute Leistung gezeigt und das Spiel verdient gewonnen.“
Karsten Bilger

 

DM w+mU16 in Hohenlockstedt

Alle Infos - wir sind mit unserer weiblichen und männlichen Jugend dabei !!!! am 30. September und 1. Oktober....
[mehr]

Faustball - Spielregeln

Sehr anschaulich auf der IFA-HP dargestellt!
[mehr]

Frauen DM im Sportdeutschland.TV

Frauen DM im sportdeutschland. tv --- Alles noch einmal miterleben ....!!!!!
[mehr]

ASV-Förderverein

Verein zur Förderung des Faustballsports in Ahlhorn
[mehr]



 
top