Ahlhorner SV Faustballsport

Anfahrt   Kontakt   Impressum   
Start Aktuell Tabellenzweiter!

1. Bundesliga Nord Männer


Ergebnisse und Spieltage:
[mehr]

1. Bundesliga Nord Frauen


Ergebnisse und Spieltage:
[mehr]

Aktuelle Tabellen

Regionalliga Niedersachsen Frauen Halle
Regionalliga Niedersachsen Männer Feld
Verbandsliga Niedersachsen Männer Feld
Die Ergebnisse im Einzelnen:
[mehr]

Tabellenzweiter! 17.07.2016

Kellinghusen. Mit einer ausgeglichenen Bilanz beendet die Frauenmannschaft des Ahlhorner SV den letzten Punktspieltag der Faustball Bundesliga der Frauen und fährt als Nordzweiter am 13./14. August zur Deutschen Meisterschaft nach Bredstedt.


Ahlhorner SV – TV Jahn Schneverdingen 2:3 (8:11; 9:11; 11:6; 11:6; 11:5)
Zwar übernahm der Ahlhorner SV mit 3:1 und 4:2 die Führung, doch brachten vier Punkte in Folge den Tabellenführer in Front. Davon sichtlich verunsichert lief man bis zum Satzende dem Rückstand hinterher, sodass Schneverdingen mit 1:0 die Satzführung übernahm. Schnell geriet man auch im zweiten Satz mit 2:6 in Rückstand, doch stellte sich das Team um Zuspielerin Janna Köhrmann zunehmend auf die Angriffe von Europameisterin Aniko Müller ein. Über den Anschlusspunkt zum 8:9 kam man jedoch nicht hinaus und musste sich mit 9:11 erneut geschlagen geben. Eine hervorragende Mannschaftsleistung rief der ASV in den folgenden zwei Sätzen ab, die jeweils mit 11:6 gewonnen wurden. Im Entscheidungssatz waren es wiederum die „Heidschnucken“, die die Oberhand behielten. Druckvolle Schläge konnten zunächst kaum entschärft werden und auch im Offensivspiel des ASV agierte man in der Schlussphase des Satzes glücklos. Mit 11:5 ging der fünfte Satz deutlich an das Team, das gleich drei Nationalspielerinnen in den eigenen Reihen vorzuweisen hat.

Ahlhorner SV – VfL Kellinghusen 3:0 (11:8; 11:6; 11:8)
Im letzten Punktspiel der Saison trat man dem VfL Kellinghusen selbstbewusst entgegen und übernahm so schnell mit 5:2 die Führung. Zudem profitierte man von Eigenfehlern der Kellinghusener Angabe. Mit 11:8 ging der erste Durchgang an die Gäste aus Niedersachsen. Zu einer deutlichen Angelegenheit wurde der folgende Satz. Hier legte nun ein sauberer Spielaufbau den Grundstein für viele erfolgreiche Angriffe von Ahlhorns Neuefeind und Schröder. Mit 11:6 wurde die Führung zum 2:0 ausgebaut. Auch im dritten Satz ließen sich die DM-Teilnehmer das Zepter nicht mehr aus der Hand nehmen. Kellinghusen bot dem ASV nur phasenweise Paroli, sodass auch dieser Satz mit 11:8 und damit der 3:0-Sieg an die Ahlhornerinnen ging. Als Nordzweiter trifft das Team im Qualifikationsspiel der Endrunde nun einmal mehr auf Ex-Ahlhornerin Marie-Therese Rothmaier, die mit dem TV Vaihingen/Enz antritt.
Sandra Wortmann

 

Bundesliga

Vierter Heimspieltag der Männer: Ahlhorner SV - VfL Kellinghusen, Samstag, 2. Dezember, 14 Uhr (!!!), Sporthalle der Graf-von-Zeppelin-Schule
[mehr]

Termine, Termine ...!

Übersicht über alle Spieltage und Meisterschaften ...!
[mehr]

Faustball - Spielregeln

Sehr anschaulich auf der IFA-HP dargestellt!
[mehr]

DM im Sportdeutschland.TV

DM im sportdeutschland. tv --- Alles noch einmal miterleben ....!!!!!
[mehr]

ASV-Förderverein

Verein zur Förderung des Faustballsports in Ahlhorn
[mehr]



 
top