Ahlhorner SV Faustballsport

Anfahrt   Kontakt   Impressum   
Start Aktuell Erfolgreicher Samstag

1. Bundesliga Nord Männer


Ergebnisse und Spieltage:
[mehr]

1. Bundesliga Nord Frauen


Ergebnisse und Spieltage:
[mehr]

Aktuelle Tabellen

Regionalliga Niedersachsen Frauen Halle
Regionalliga Niedersachsen Männer Feld
Verbandsliga Niedersachsen Männer Feld
Die Ergebnisse im Einzelnen:
[mehr]

Erfolgreicher Samstag 18.06.2016

Faustball Bundesliga Frauen. Moslesfehn. Ohne Satzverlust beendet der Ahlhorner SV seinen Samstagspieltag. Auf einen glatten und erkämpften 3:0-Sieg über den SV Moslesfehn folgte ein weiterer Sieg über den TV Brettorf mit dem gleichen Ergebnis.


Ahlhorner SV – SV Moslesfehn 3:0 (14:12; 11:3; 11:6)
Einen Blitzstart legte der Ligakonkurrent aus Moslesfehn im ersten Spiel des Tages hin. Angabenschlägerin Karen Meyer setzte Ahlhorns Abwehrreihe von Beginn an so unter Druck, dass man sich schnell mit 1:5 und 2:6 in Rückstand sah. Eine Aufholjagd, in der das Ahlhorner Team mehr und mehr zu seiner gewohnten Leistung fand, endete schließlich mit dem 13:11-Satzgewinn für die Gäste. Im zweiten Durchgang lief für das Team um Spielführerin Imke Schröder alles zusammen. Ein deutlicher Satzgewinn zum 2:0 war der Lohn für eine geschlossene Mannschaftsleistung. Anschließend setzten die Moslesfehnerinnen noch einmal alles daran, die Gegner unter Druck zu setzten. Ein knapper Vorsprung auf Seiten des ASV konnte erst zum Satzende ausgebaut werden, sodass Ahlhorn zum 3:0 siegte. „Entscheid war, dass wir um jeden Ball gekämpft haben. So haben wir mehr und mehr Sicherheit gewinnen können“, lautet das Fazit von Ahlhorns Trainerin Edda Meiners zum Spiel.
Ahlhorner SV – TV Brettorf 3:0 (11:9; 11:7; 11:5)
Auch im zweiten Landkreisderby spielten sich die DM-Aspiranten von Beginn an in Front. Startete man nun ohne die krankheitsbedingt geschwächte Janna Köhrmann, präsentierte sich der ASV zunächst verhalten. Doch ließ man sich die Führung zu keinem Zeitpunkt aus der Hand nehmen. Mit 11:9 sicherte sich der Tabellenzweite die Satzführung zum 1:0. Im zweiten Durchgang baute man schließlich die Führung, ohne in Bedrängnis zu geraten, immer weiter aus, sodass sich Brettorf mit 0:2 in Rückstand sah. Den Grundstein zum Erfolg legte im letzten Durchgang nicht zuletzt die stabile Abwehr mit Jacqueline Zaddach und Sarah Reinecke. Ein ungefährdeter 11:5-Erfolg bedeutete den souveränen Sieg für die Mannschaft von der Lethe.

 

DM w+mU16 in Hohenlockstedt

Alle Infos - wir sind mit unserer weiblichen und männlichen Jugend dabei !!!! am 30. September und 1. Oktober....
[mehr]

Faustball - Spielregeln

Sehr anschaulich auf der IFA-HP dargestellt!
[mehr]

Frauen DM im Sportdeutschland.TV

Frauen DM im sportdeutschland. tv --- Alles noch einmal miterleben ....!!!!!
[mehr]

ASV-Förderverein

Verein zur Förderung des Faustballsports in Ahlhorn
[mehr]



 
top