Ahlhorner SV Faustballsport

Anfahrt   Kontakt   Impressum   
Start Aktuell Bittere Niederlage

1. Bundesliga Nord Männer


Ergebnisse und Spieltage:
[mehr]

1. Bundesliga Nord Frauen


Ergebnisse und Spieltage:
[mehr]

Aktuelle Tabellen

Regionalliga Niedersachsen Frauen Halle
Regionalliga Niedersachsen Männer Feld
Verbandsliga Niedersachsen Männer Feld
Die Ergebnisse im Einzelnen:
[mehr]

Bittere Niederlage 11.06.2016

Niederlage im Auswärtsspiel Nach einer gut dreiwöchigen Spielpause waren die Bundesligafaustballer des Ahlhorner SV am Samstagnachmittag beim VfL Kellinghusen zu Gast. Nach neun hart umkämpften Sätzen waren es dann die Gastgeber die jubeln durfte und dem Ahlhorner SV die zweite Saisonniederlage einbrachte.


VfL Kellinghusen - Ahlhorner SV 5:4 (11:9, 7:11, 6:11, 11:7, 11:9, 13:11, 6:11, 6:11, 11:5)

In Bestbesetzung, jedoch weiterhin mit einem angeschlagenen Christoph Johannes im Angriff, fand der Ahlhorner SV gleich gut in die Partie und erspielte sich beim Stand von 7:4 erstmals eine drei Punkteführung. Doch die Gastgeber kämpften sich zurück und konnten den ersten Durchgang nach einem starten Schlussspurt noch mit 11:9 für sich entscheiden.

Die Durchgänge zwei und drei gehörten dann jedoch dem Ahlhorner SV. Eine kompakte Defensivleistung und überlegt vorgetragene Angriffe führten zu zwei souveränen Satzerfolgen und der 2:1 Satzführung. Nach der 10-minütigen Satzpause fanden die Gastgeber jedoch schneller zu ihrem Spiel zurück. Ein starkes gegnerisches Angaben- und Angriffsspiel stellte die Ahlhorner Mannschaft zunehmend vor große Probleme, auch stieg die Zahl der eigenen Fehler mehr und mehr an. Folgerichtig konnte der VfL Kellinghusen zunächst nach Sätzen ausgleichen, um dann auch gleich die Durchgänge 5 & 6 für sich zu entscheiden.

Mit dem Rücken zur Wand und einem 2:4 Satzrückstand drehte der Ahlhorner SV jedoch nochmal auf und konnte phasenweise das vollständige Potential abrufen. Mit jeweils 11:6 wurden die Sätze 7 & 8 für sich entschieden und der Satzausgleich hergestellt. Auch mit Beginn des neunten Satzes war der Ahlhorner SV zunächst am Drücker.

Nach einer 3:1 Führung kam jedoch ein unerklärlicher Bruch im eigenen Spiel zu Stande. Punkte für Punkt konnten die starken Gastgeber aufholen und beim Stand von 6:3 die Seiten wechseln. Diesen Rückstand konnte der Ahlhorner SV nicht mehr aufholen und musste sich letztlich mit 11:5 geschlagen geben.

„Wir sind nach dieser Niederlage natürlich sehr enttäuscht. Es gelingt uns zurzeit einfach nicht unsere eigenen Stärken konstant über ein gesamtes Spiel hinweg abzurufen und den Gegner unter Druck zu setzen. Mit diesen schwankenden Leistungen wird es sicherlich schwer unser Saisonziel DM-Qualifikation zu erreichen.“, so ASV-Zuspieler mit kritischen Worten nach der Partie.
Karsten Bilger

 

Bundesliga

Vierter Heimspieltag der Männer: Ahlhorner SV - VfL Kellinghusen, Samstag, 2. Dezember, 14 Uhr (!!!), Sporthalle der Graf-von-Zeppelin-Schule
[mehr]

Termine, Termine ...!

Übersicht über alle Spieltage und Meisterschaften ...!
[mehr]

Faustball - Spielregeln

Sehr anschaulich auf der IFA-HP dargestellt!
[mehr]

DM im Sportdeutschland.TV

DM im sportdeutschland. tv --- Alles noch einmal miterleben ....!!!!!
[mehr]

ASV-Förderverein

Verein zur Förderung des Faustballsports in Ahlhorn
[mehr]



 
top